5 Spielzeuge, die in keinem Mädchen-Kinderzimmer fehlen sollten

Immer wieder kommt die Frage auf, was man der Tochter, Nichte oder Enkelin zum Geburtstag oder zu Weihnachten schenken soll. Wir haben fünf Spielzeuge zusammengetragen, die in keinem Mädchen-Kinderzimmer fehlen sollten.

Platz #1: Plüschpferd zum Reiten

Okay, es dürfte nicht verwunderlich sein, dass wir uns bei dem ersten Platz für ein Ponycycle entschieden haben. Aber das auch nicht ohne Grund, denn unserer Meinung nach gehört es auch auf den ersten Platz.

Das Plüschpferd fördert die Motorik des Kindes und ist auch zugleich eines der Lieblingsspielzeuge vieler Mädchen, denn sie lieben einfach Pferde. Mit einem Plüschpferd zum Reiten erfüllen Sie Ihrem Kind einen echten Traum, wenn es kein eigenes echtes Pferd haben kann. Da es nicht überall möglich ist und sich nicht jeder ein echtes Pferd leisten kann, ist das Plüschpferd zum Reiten mit Rollen eine gute Alternative fürs Kinderzimmer.

Platz #2: Puppenhaus

Ein weiterer Klassiker im Mädchen-Kinderzimmer ist das Puppenhaus. Es gibt viele verschiedene Varianten von Puppenhäusern, für kleine und große Puppen sowie aus Holz oder Plastik. Vor allem die Puppenhäuser aus Holz sind wirklich klasse, sehen super aus und garantieren langen Spielspaß.

Bei der Recherche sind wir auf puppenhaus-holz.net gestoßen, eine Webseite die sehr viel Zeit und Mühe in umfangreiche Testberichte steckt und zu den einzelnen Häusern Videos erstellt. Besonders gut finden wir das KidKraft Savannah Puppenhaus, welches sehr hochwertig und liebevoll verarbeitet und gestaltet ist.

Platz #3: Kinderküche

Auch sehr beliebt in Kinderzimmern von Mädchen (und auch Jungen) ist die Kinderküche. Kleine Kinder lieben es einfach, am Herd zu stehen oder einen Kuchen zu backen.

Es macht einfach Spaß, wenn man von seiner kleinen Tochter, Nichte oder Enkelin mit leckeren Spielzeug-Leckereien verwöhnt wird.

Platz #4: Puppenwagen

Wie wir schon weiter oben festgestellt haben, liebe Mädchen es, mit Puppen zu spielen. So darf natürlich auch ein schöner Puppenwagen nicht fehlen.

Auch hier gibt es viele verschiedene Modelle, ähnlich wie beim Puppenhaus auch aus Holz. Es handelt sich um einen Lauflernwagen, den die Kleinen aber auch im höheren Alter noch gern zum Spielen nutzen. Mehr Infos über diese Lauflernwagen, erhalten Sie auch hier. Zudem gibt es auch noch Puppenwagen, in denen die Mädchen und Jungen ihr eigenes kleines Baby legen können. Hierbei handelt es sich dann um einen Kinderwagen in klein.

Platz #5: Babypuppe

Was wäre ein Mädchen-Kinderzimmer ohne Babypuppe? Genau, die Babypuppe darf natürlich in keinem Mädchen-Zimmer fehlen.

Kleine Mädchen lieben es, ihre Babypuppe wie ein eigenes kleines Baby zu behandeln. Sie geben der Puppe das Fläschchen, wickeln es und schaukeln es in den Schlaf.

Nicht ohne Grund ist eines der beliebtesten Spiele unter Kindern das Spiel „Mama und Baby“. Bei diesem Spiel ist ein Kind die Mama und das andere das Baby. Doch wenn keine andere Spielkameradin zur Stelle ist, können Mädchen auch wunderbar mit ihrer Babypuppe spielen.

Eine große Auswahl schöner Babypuppen finden Sie beispielsweise auch bei Amazon.

Schlusswort

Neben all dem Spielzeug sollten aber auch andere essenzielle Dinge im Kinderzimmer nicht fehlen. Hierzu zählt etwa die Möglichkeit, dass sich das Kind an einen Tisch setzen kann, um etwas zu malen oder zu basteln. Und sehr gern spielen Kinder auch mit den einfachsten Sachen, es muss nicht immer teures Spielzeug sein. Oft reicht auch schon eine Pappkiste, in der das Kind seine Höhle bauen kann.

Wir hoffen, dass wir mit dieser kleinen Aufstellung dem ein oder anderen, der vielleicht gerade ein Kinderzimmer einrichtet, helfen konnten.

Was sind bei Ihren Kindern die Lieblingsspielzeuge?